LINCRUSTA – ein imposanter Relaunch

Den Liebhabern von traditionellen Wandbelägen ist das Produkt LINCRUSTA seit Jahrzehnten durch Essener Tapeten-Import-GmbH bekannt. Die Essener „küsste die schlafende Schönheit“ 1991 wach und etablierte das erste LINCRUSTA-Buch in Europa. Mittlerweile hat LINCRUSTA wieder erfolgreich in vielen europäischen Ländern Einzug genommen und deshalb freut sich Essener Tapeten-Import-GmbH auch darüber, einen zeitgemäßen Relaunch durchführen zu können.
Make a lasting impression!
Das Original LINCRUSTA, 1877 von Frederik Walton entdeckt, ist bekanntlich ein absolutes Ökoprodukt. Leinöl, Kiefernharze und Schlämmkreide führen zu der überaus eleganten Linoleum-Tapete, deren einmaliger Leinölgeruch Kenner sofort aufmerksam werden lässt. Die neue LINCRUSTA-Kollektion ist fotografisch wunderbar aufgearbeitet, viele verschiedene Designs werden in unterschiedlichen gewischten, gewickelten oder patinierten Oberflächen dargestellt. Die bekannten, zeitlosen Designs sind sowohl abgebildet, wie auch im Original in der Kollektion enthalten. Tapeten, Sockel, Friese und Bordüren bilden das attraktiv dargestellte Angebot für Kombinationen in dieser Produktgruppe. Neu ist ebenfalls, dass LINCRUSTA nunmehr schwer entflammbar ausgerüstet ist und die Ware jetzt per se als FX (fire-rated) angeboten wird. Die neue Kollektion ist so konzipiert, dass man neue Designs auch manuell einfügen kann. Parallel zu der neuen LINCRUSTA-Kollektion gibt es auch eine sehr ansprechende und hochwertig erstellte Architekten-Broschüre.

 
  Lincrusta   Lincrusta   Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta
Lincrusta Lincrusta Lincrusta